<<März 2017>>
MoDiMiDoFrSaSo
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
heute
Orchesterakademie der Bergischen Symphoniker
Remscheid Solingen e.V.
     Home     Orchesterakademie     Verein     Presse     Kontakt

Aktuelles

Probespiele 2017/18
Verena Beatrix Schulte, Flötenstipendiatin 2013/14
Applaus nach dem Konzert bei den Stadtwerken Solingen © Almuth Wiesemann
Mirga Grazinyté-Tyla © Vern Evans

2017/18 Unsere Stellenangebote:

In der nächsten Saison werden folgende Ausbildungsplätze vergeben:

eine Violine

eine Bratsche

ein Violoncello

ein Kontrabass

ein Horn

eine Dirigentin

Und hier finden Sie die Stellenanzeigen für die Instrumentalstellen und für die Dirigentin. Bitte bewerben Sie sich ab sofort bis zum 14. April 2017.

Angekommen!

Die Flötenstipendiatinnen Verena Schulte (2013/14) und Camilla Castellucci (2011/12) sind seit kurzem feste Ensemblemitglieder: Verena wurde zur Soloflötistin beim Stadttheater Augsburg ernannt, Camilla spielt nun im Landespolizeiorchester NRW. Herzlichen Glückwunsch!

 

Spielzeit 2016/17

Zwei Sponsorenkonzerte der Stipendiatinnen und Stipendiaten dieser Saison waren ein großer Erfolg. So erklang bei den Stadtwerken Solingen sowie in der wunderbaren Akustik der Stadtsparkasse Solingen Musik von Mozart, Stamitz, Fasch, Piazzolla, Mark Glentworth und Eric Ewazen. Es wirkten mit: Jaro Baran (Vibraphon), Sophie Kohnle (Geige), Yifei Wang (Bratsche) und Stefan Vörding (Trompete), GMD Peter Kuhn moderierte. 

Chefdirigentin in Birmingham

Mirga Grazinité-Tyla wurde ab September 2016 zur neuen Chefdirigentin des City of Birmingham Symphony Orchestra gewählt. Ihre Vorgänger sind Andris Nelsons (Boston Symphony Orchestra, Gewandhausorchester Leipzig) und Sir Simon Rattle (Berliner Philharmoniker). In der ZEIT erschien ein interessantes Porträt über die Galionsfigur unter den Dirigentinnen.

Infos: https://cbso.co.uk/news/musicdirector

Mirga Grazinité-Tyla war in der Saison 2009/10 Dirigier-Stipendiatin der Orchesterakademie der Bergischen Symphoniker. 

 

 

 

Vorstandsvorsitzende:
Almuth Wiesemann

Geschäftsführerin:
Tilla Clüsserath

Kassierer:
Simon Roloff